Natalie Schauer – Zerrissen

natalie-schauer-zerrissen

 

 

 

 

 

Autor: Natalie Schauer
Genre: Thriller
Verlag: Independently published
Seiten: 114
Format: Taschenbuch

 

Inhalt:
Wenn du zwischen zwei Männern stehst. Wenn du den einen liebst, doch den anderen begehrst. Wenn du einen von beiden hintergehst. Wenn ein Fehler dein ganzes Leben verändert. Wenn du andere ins Unglück stürzt. Wenn du deine eigene Familie verrätst. Wenn du alleine bist. Wenn du keinen Ausweg mehr siehst. Wenn dich alle verlassen. Wenn dir keiner zuhört. Dann bist du ZERRISSEN. Kannst du wieder aufstehen und dem Feind ins Auge blicken? Charlotte Stuart und Isabella Wilden kämpfen in ZERRISSEN nicht nur um Charlottes verschwundenen Sohn, sondern auch um ihr eigenes Leben. ZERRISSEN: Was mit einer heimlichen Affäre beginnt, endet in einer Katastrophe. Charlottes Sohn verschwindet in der Nacht, in der sie sich mit ihrem Liebhaber vergnügt. Danach beginnen Wochen und Monate der Verzweiflung – bis Charlotte etwas entdeckt, das ihr die Augen öffnet. Doch was steckt wirklich hinter der Attacke der Mutter auf ihren Liebhaber und wo ist ihr Sohn? Charlotte: Sie hat ihren Mann hintergangen, ihn belogen und betrogen. Hat sich mit einem Mann eingelassen, der anderes im Sinn hatte. Jahrelang war sie eingesperrt, doch der Tag ihrer Freiheit rückt immer näher und dann will sie um ihren Sohn kämpfen. Isabella: Sie war beim SEK eine der Besten, doch dann machte sie einen tödlichen Fehler. Seither ist sie nicht mehr dieselbe. In einer Entzugsklinik lernen sich Charlotte und Isabella kennen und kämpfen von nun an Seite an Seite um die Wahrheit und die Entführung von Charlottes Sohn.

*

Das wohl mit Abstand Schlimmste, was einer Mutter passieren kann. Das eigene Kind wird entführt. Der Rest der Familie zerbricht an dieser Sache. Bereits am Anfang des Buches musste ich mächtig schlucken. Die Geschichte rund um Charlotte und ihren Sohn Niklas ist von Anfang bis Ende sehr spannend erzählt. Ich habe „Zerrissen“ in einem Rutsch durchgelesen. Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte ist einfach zu verstehen.
Die Figuren im Buch sind sehr authentisch beschrieben, man fühlt quasi Charlottes Angst, man leidet mit ihr, man hofft und bangt.
Ich möchte euch hier keine Inhaltsangabe liefern, denn dann hätte ich zu viel erzählt 🙂
Die Geschichte im Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, man erfährt die Gedanken der starken Kämpferin Charlotte und ihrer neu gewonnenen Freundin, der Polizistin Isabella.
Das Ende des Buches – was soll ich sagen, ohne zu viel zu verraten. Mit der Zeit begreift man als Leser, wo Niklas sich aufhält. Doch dann kommt die überraschende Wendung.
Ein, zwei Tränchen sind auch bei mir geflossen.
Ich freue mich darauf, weitere Bücher von Natalie Schauer lesen und rezensieren zu dürfen. Und vielen Dank für das Rezi-Exemplar 🙂

Wer hat Lust bekommen? Hier könnt ihr euch „Zerrissen“ kaufen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Natalie Schauer – Zerrissen

  1. Pingback: [Autorenvorstellung] Natalie Schauer | Mein Buch und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s