#fbm16 – Jacqueline on tour

ausbeute

simon  ross

Nach der Messe ist vor der Messe

Ihr Lieben, die Buchmesse ist vorbei. Ich hatte einen wunderschönen Tag in Frankfurt, habe viele nette Menschen getroffen und hatte tolle Unterhaltungen.
Beim Bloggerfrühstück durfte ich die bezaubernde Dania Dicken kennenlernen. Auf ihre Bücher bin ich nun wahnsinnig gespannt. Mehr von ihr erfahrt ihr heute Abend.
Eine halbe Ewigkeit habe ich angestanden, um mir „Totenfang“ von Simon Beckett persönlich signieren zu lassen. Jede Minute ist es wert gewesen.
Ross Antony habe ich getroffen, der dort sein Kinderbuch promoted hat.
Bastei Entertainment hat mir freundlicherweise drei Ebooks zur Verfügung gestellt, die ich auf meiner Seite hier verlosen darf. Mehr dazu gibt es später 🙂
Die #fbm16 war ein wahsninnig tolles Erlebnis für mich. Auch wenn es zwischenzeitlich mega voll in den Hallen war und es nur durch „Geschiebe“ vorwärts ging. Für das nächste Jahr muss ich mir merken: Fahre niemals mit einer dicken Winterjacke auf eine Messe 😀
Auf den Fotos seht ihr meine Ausbeute der Messe. Ich habe ein Schimpfmalbuch für Erwachsene 😀 Mega lustig. Ganz viele Leseproben habe ich abgestaubt, Autogramme von Autoren… Natürlich meinen neuen „Beckett“. „Dein perfektes Jahr“ von Charlotte Lucas darf ich endlich MEINS nennen. Soooooo viele Eindrücke, die ich erstmal verarbeiten muss.

Heute Abend erfahrt ihr dann mehr über die drei Autorinnen, die Sonntag bei Bastei Entertainment anzutreffen waren. Und natürlich über mein neues Gewinnspiel.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s