André Wegmann – Caught

andre-wegmann-caught

Autor: André Wegmann
Genre: Thriller
Verlag: CreateSpace Independent Publishing
Platform
Seiten: 308 (Print Version)
Format: Kindle Edition

 

 

Inhalt:
In einem friedlichen Küstendorf verschwindet die siebzehnjährige Jessica zusammen mit ihrem Freund bei einem nächtlichen Bootsausflug. Schnell einigen sich die Behörden auf einen Unfall. Das leere Boot, das einsam auf der Nordsee treibend aufgefunden wird, ist die einzige Spur, und die Ermittlungen werden rasch eingestellt. Jessicas Mutter will sich damit nicht abfinden und engagiert den Privatermittler Michael Jesko, der sich eher widerwillig bereiterklärt, der Sache nachzugehen. Niemand ahnt, dass er einen Wettlauf gegen die Zeit aufgenommen hat, denn Jessica ist nicht gestorben, auch wenn alle Hinweise dafür sprechen. Eine für tot gehaltene junge Frau, das Böse und ein Ermittler, der bei der Suche nach ihr immer stärker in einen Strudel aus Zweifel, Hoffnung und tiefen Abgründen gerät. Der erste Fall für den Privatermittler Michael Jesko und sein Team.

*

Ich danke André Wegmann vielmals dafür, mir sein Buch zur Verfügung gestellt zu haben und möchte euch allen zeitgleich dieses Werk ans Herz legen.
Schaut euch zuerst dieses Cover an. Einfach der Hammer. Ich finde, dazu muss man gar nicht viel sagen. Das Spiel mit dem Licht, dieses Düstere.. Unglaublich.
Der erste Fall für Privatermittler Michael Jesko – ich mag diesen Kerl. Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Um an sein Ziel zu kommen, lässt er auch schon einmal die Fäuste fliegen. Hin und wieder musste ich laut über diesen Mann lachen. Ein sehr interessanter Charakter, über welchen man in diesem Buch ein paar Details erfährt. Ich bin sehr gespannt, wie es privat mit ihm weitergeht und was wir noch alles über ihn erfahren werden.
Die Geschichte an sich beginnt schon im Prolog spannend und diese Spannung steigert sich kontinuierlich bis zum Ende hin – ein wirklich überraschendes Ende, mit welchem ich so nicht gerechnet hätte. Das Buch lässt sich wunderbar lesen. Durch seinen flüssigen und angenehmen Schreibstil schafft es André Wegmann, seine Leser durch das komplette Buch hindurch zu fesseln.
Wer die Nordsee schon einmal besucht hat, kann sich durch die detailgetreuen Ortsbeschreibungen genau an diesen Ort denken – Danke für die kleine Reise an die See 🙂
Ich freue mich darauf, mehr von Michael Jesko und seinem Team zu hören.

Falls ihr Lust auf dieses Buch bekommen habt, könnt ihr es genau HIER kaufen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s